Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 23.11.2022, 19:15 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Fußball-WM in Katar

Flick geschockt: Zittern vor WM-K.o. nach Japan-Tiefschlag

Der Fehlstart gegen Japan lässt düstere Erinnerungen an das WM-Desaster von 2018 aufkommen. Beim 1:2 rächt sich ein Chancenwucher. Hansi Flick ist gefordert wie nie zuvor als Trainer.

Die deutschen Nationalspieler Nico Schlotterbeck, Manuel Neuer und Niklas Süle (l-r) sind nach dem Spiel enttäuscht. Foto:Christian Charisius/dpa

© Christian Charisius/dpa

Die deutschen Nationalspieler Nico Schlotterbeck, Manuel Neuer und Niklas Süle (l-r) sind nach dem Spiel enttäuscht. Foto:Christian Charisius/dpa

Von Klaus Bergmann, Arne Richter, Patrick Reichardt und Florian Lütticke, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.