gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
Aktualisiert: 07.12.2022, 07:16 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Fußball-WM

Spanien tröstet sich nach Abflug: „Junge Truppe mit Zukunft“

Trainer Luis Enrique lässt offen, ob er Spaniens Nationalteam auch Richtung EM 2024 führt. Das Team des Ex-Weltmeisters erlebt einen „monumentalen Rückschlag.“

Spaniens Aymeric Laporte sitzt nach der Niederlage auf dem Spielfeld, während Marokkos Spieler im Hintergrund über ihren Sieg im Elfmeterschiessen jubeln. Foto: Julio Cortez/AP/dpa

© Julio Cortez/AP/dpa

Spaniens Aymeric Laporte sitzt nach der Niederlage auf dem Spielfeld, während Marokkos Spieler im Hintergrund über ihren Sieg im Elfmeterschiessen jubeln. Foto: Julio Cortez/AP/dpa

Von Ulrike John und Sebastian Stiekel, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.