Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.03.2019, 07:58 Uhr / Lesedauer: ca. 6min

Schuster: „Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte“

Werner Schuster hat beim Deutschen Skiverband eine Ära geprägt. Unter ihm wurde Andreas Wellinger 2018 Olympiasieger, die Mannschaft holte 2014 Gold in Sotschi. Im dpa-Interview blickt Schuster nach vorne - und spricht von einer gefährlichen Entwicklung im Skispringen.

Werner Schuster hört als deutscher Skisprung-Bundestrainer auf. Foto: Daniel Karmann

Werner Schuster hört als deutscher Skisprung-Bundestrainer auf. Foto: Daniel Karmann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick