Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.02.2019, 10:10 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Seefeld-Traum für Freund geplatzt - „Er fehlt menschlich“

Lange Zeit hat der frühere Top-Adler Severin Freund auf die WM in Seefeld hingearbeitet, jetzt ist sein Traum geplatzt. Bundestrainer Schuster setzt aus Leistungs- und Verletzungsgründen auf andere Skispringer.

Severin Freund ist bisher nicht wieder in den Weltcup zurückgekehrt. Foto: Daniel Karmann

Severin Freund ist bisher nicht wieder in den Weltcup zurückgekehrt. Foto: Daniel Karmann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick