Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.02.2019, 07:24 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Schicksals-Schanze wird für DSV-Athleten zum Gold-Bakken

Mit sehr viel Respekt und wenig Selbstvertrauen waren die deutschen Springer und Kombinierer zu den Wettbewerben der nordischen Ski-WM an die Bergisel-Schanze nach Innsbruck gereist. Sie verlassen die Anlage mit viermal Gold.

Skispringer Eisenbichler (l-r), Leyhe, Freitag und Geiger aus Deutschland jubeln über Gold. Foto: Hendrik Schmidt

Skispringer Eisenbichler (l-r), Leyhe, Freitag und Geiger aus Deutschland jubeln über Gold. Foto: Hendrik Schmidt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick