gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 19.04.2020, 14:04 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Stockender FCB-Vertragspoker: Gekränkter Neuer klagt an

Wirbel im Vertragspoker zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern. Der Kapitän ärgert sich über Indiskretionen und kämpft gegen das Bild eines gierigen Profis. Sein Berater weist Rekordforderungen zurück. Maulwurf-Vorwürfe gibt es Richtung Club - aber auch ein Signal.

Torwart Manuel Neuer ist gerade in Vertragsverhandlungen mit dem FC Bayern München. Foto: Peter Kneffel/dpa

Torwart Manuel Neuer ist gerade in Vertragsverhandlungen mit dem FC Bayern München. Foto: Peter Kneffel/dpa

Von Christian Kunz und Jens Marx, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.