Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.09.2019, 12:26 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Löw spürt Zeitnot - Weg in Weltspitze „nicht so einfach“

Der Druck war dem jungen deutschen Team in Belfast anzumerken. Das 2:0 gegen hartnäckige Nordiren löst vor allem Erleichterung aus. Der Bundestrainer benennt die Probleme, schwärmt von „Zielspieler“ Gnabry und muss bei der zentralen Zukunftsfrage mit einer Antwort passen.

Kai Havertz, Serge Gnabry und Joshua Kimmich (l-r) feiern Gnabrys Treffer zum 2:0. Foto: Christian Charisius

Kai Havertz, Serge Gnabry und Joshua Kimmich (l-r) feiern Gnabrys Treffer zum 2:0. Foto: Christian Charisius

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick