Aktualisiert: 13.10.2019, 23:48 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Die deutsche Nationalmannschaft macht sich in Estland selbst das Leben schwer. In Unterzahl muss das Team von Joachim Löw hart arbeiten, ehe Doppelpacker Ilkay Gündogan für die Erlösung sorgt.

Timo Werner (9) klatscht nach seinem Treffer zum 3:0 mit Marco Reus (l) ab. Foto: Federico Gambarini/dpa

Timo Werner (9) klatscht nach seinem Treffer zum 3:0 mit Marco Reus (l) ab. Foto: Federico Gambarini/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter