Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
23.02.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nach Derby-Pleite: Gedemütigter HSV zwischen Häme und Trotz

Die Schmach sitzt tief. Zwei Pleiten gegen St. Pauli in einer Saison - das trifft den HSV bis ins Mark. Die Häme nimmt Trainer Hecking in Kauf. Es gibt Wichtigeres.

Louis Schaub (l) und Jordan Beyer vom Hamburger SV sind nach der Niederlage konsterniert. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Louis Schaub (l) und Jordan Beyer vom Hamburger SV sind nach der Niederlage konsterniert. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Von Franko Koitzsch, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.