Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 19.06.2022, 15:36 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Motorrad Grand Prix

Moto2-Pilot Schrötter Vierter beim Heimrennen

Marcel Schrötter verpasst beim Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring das Podest, auch Landsmann Stefan Bradl geht leer aus. Ein Zuschauerrekord wird nach zwei Jahren aber aufgestellt.

Marcel Schrötter vom Liqui Moly Intact GP Team winkt nach dem Rennen den Zuschauern. Er wurde Vierter in der Klasse Moto3. Foto:Hendrik Schmidt/dpa

© Hendrik Schmidt/dpa

Marcel Schrötter vom Liqui Moly Intact GP Team winkt nach dem Rennen den Zuschauern. Er wurde Vierter in der Klasse Moto3. Foto:Hendrik Schmidt/dpa

Von Maximilian Wendl, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.