Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.12.2019, 19:20 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

„Niederlagen, die weh tun“: Gladbachs zweiter später K.o.

Innerhalb von nur vier Tagen ist Borussia Mönchengladbach aus der Europa League geflogen und hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga verloren. Auch am Sonntag in Wolfsburg kassierte die Mannschaft das entscheidende 1:2 erst sehr spät.

Wolfsburgs Spieler jubeln nach der 1:0-Führung gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: Ronny Hartmann

Wolfsburgs Spieler jubeln nach der 1:0-Führung gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: Ronny Hartmann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick