gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 04.08.2019, 19:32 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Schreckmoment bei Man Citys Supercup-Sieg

Das sah nicht gut aus. Man-City-Coach Pep Guardiola stellt den vom FC Bayern umworbenen Leroy Sané im Supercup gegen den FC Liverpool auf. Doch kurz nach dem Anpfiff verletzt sich der Nationalspieler am Knie. Guardiola gab später leichte Entwarnung.

Manchesters Raheem Sterling (r) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. Foto: Frank Augstein/AP

Manchesters Raheem Sterling (r) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. Foto: Frank Augstein/AP

Von Philip Dethlefs, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.