Aktualisiert: 08.02.2020, 18:46 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Mainz siegt wieder: Hertha nach Heimpleite in der Krise

Hertha BSC kommt nicht aus dem Tabellenkeller der Bundesliga heraus und rennt weiter den eigenen Ansprüchen hinterher. Beim 1:3 gegen den FSV Mainz 05 läuft kaum etwas zusammen. Dafür jubelt Robin Quaison bei den Gästen über gleich Treffer und den ersten Sieg des Jahres.

Torwart Robin Zentner von Mainz 05 hält sich nach einem Zusammenstoß den Kopf. Foto: Andreas Gora/dpa

Torwart Robin Zentner von Mainz 05 hält sich nach einem Zusammenstoß den Kopf. Foto: Andreas Gora/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.