Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.10.2019, 14:36 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Leipzig rettet trotz Werners Torflaute Remis

In Sachen Fußballtaktik, Umschaltspiel und Ballbesitz war es ein Lehrstück, in Sachen Chancenverwertung eher ein Trauerspiel. Leipzig und Leverkusen erholen sich von den Champions-League-Pleiten und bleiben in der Spitzengruppe.

Wurde nach einer Stunde von Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann (r) ausgewechselt: Timo Werner (l). Foto: Roland Weihrauch/dpa

Wurde nach einer Stunde von Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann (r) ausgewechselt: Timo Werner (l). Foto: Roland Weihrauch/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick