gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 05.12.2022, 22:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

WM-Achtelfinale

Kroatiens Minimalismus belohnt: Torhüter erinnert an 2018

Wie vor vier Jahren bei der WM in Russland hält Kroatiens Keeper im Achtelfinale drei Elfmeter. Doch so stark wie 2018 wirkt der Vize-Weltmeister nicht mehr. Japan sieht die Grundlage für eine Ära.

Die kroatischen Spieler feiern ihren Torhüter Dominik Livakovic. Foto: Robert Michael/dpa

© Robert Michael/dpa

Die kroatischen Spieler feiern ihren Torhüter Dominik Livakovic. Foto: Robert Michael/dpa

Von Carsten Lappe, Patrick Reichardt und Miriam Schmidt, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.