Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.10.2019, 18:22 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Klopp-Schwärmereien und 2:2-Serie: Favre macht sich Druck

Nach drei Unentschieden in Folge ist Borussia Dortmund nur Achter. Und ausgerechnet, als die erste Kritik an Lucien Favre aufkam, erschien das Buch von Club-Chef Hans-Joachim Watzke. Nur ein Sieg gegen Gladbach kann für etwas Ruhe sorgen. Das weiß auch der Trainer.

Lucien Favre will unbedingt gewinnen gegen Mönchengladbach. Foto: Patrick Seeger/dpa

Lucien Favre will unbedingt gewinnen gegen Mönchengladbach. Foto: Patrick Seeger/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick