Aktualisiert: 02.04.2019, 20:44 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

HSV dank Lasogga erstmals seit 2009 im DFB-Pokal-Halbfinale

Diesmal war Paderborn für den HSV eine Reise wert. Die Hanseaten siegten durch zwei Tore ihres Mittelstürmers Lasogga und stehen nach zehn Jahren wieder im Halbfinale. Der Sieg sollte auch Auftrieb für das Aufstiegsrennen geben.

Pierre-Michel Lasogga schoss den HSV ins DFB-Pokal-Halbfinale. Foto: Friso Gentsch

Pierre-Michel Lasogga schoss den HSV ins DFB-Pokal-Halbfinale. Foto: Friso Gentsch

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.