Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.02.2020, 10:46 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bayern besser als unter Guardiola - und doch gewarnt

Der FC Bayern München zeigt beim 4:1 in Köln eine Halbzeit lang Zauber-Fußball. Offenbart dann aber Abwehrschwächen, die vor dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea echte Sorgen machen.

Bayerns Alaba (l-r), Müller, Coman und Lewandowski feiern das 2:0. Kölns Czichos (r) schreit und ärgert sich. Foto: Federico Gambarini/dpa

Bayerns Alaba (l-r), Müller, Coman und Lewandowski feiern das 2:0. Kölns Czichos (r) schreit und ärgert sich. Foto: Federico Gambarini/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick