Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 03.11.2019, 21:32 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Schalke jubelt nach Harits spätem Siegtor in Augsburg

Schalke verliert den Abwehrchef, gewinnt aber drei Punkte. Denn die Augsburger schenken den Gästen aus Gelsenkirchen mit einem Abwehrfehler ein spätes Tor.

Schalkes Ozan Kabak (M) lässt sich nach seinem Treffer zum 2:2 feiern. Foto: Stefan Puchner/dpa

Schalkes Ozan Kabak (M) lässt sich nach seinem Treffer zum 2:2 feiern. Foto: Stefan Puchner/dpa

Von Klaus Bergmann, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.