Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.04.2019, 19:36 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

BVB hakt nach 2:4 gegen Schalke Meisterschaft ab

Aus der Traum vom Meistertitel. Das bittere 2:4 im Revierderby gegen den FC Schalke 04 kam für den Tabellenzweiten Borussia Dortmund einer Demütigung gleich. Im ersten Frust über den unerwarteten Rückschlag gaben sich die Dortmunder im Fernduell mit dem FC Bayern geschlagen.

Schalkes Daniel Caligiuri (2.v.r) feiert seinen Treffer zum 1:1 Ausgleich per Elfmeter mit den Mannschaftskameraden. Foto: Friso Gentsch

Schalkes Daniel Caligiuri (2.v.r) feiert seinen Treffer zum 1:1 Ausgleich per Elfmeter mit den Mannschaftskameraden. Foto: Friso Gentsch

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick