Aktualisiert: 03.03.2019, 11:32 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Uralt-Rekord geknackt: Friedrich unschlagbar und nimmersatt

Francesco Friedrich hat schon wieder Bob-Geschichte geschrieben. Nachdem er als erster Pilot alle Weltcuprennen im Zweierbob gewann, legt er bei der WM in Whistler nach: Mit dem fünften Titel-Coup in Serie zieht er mit dem legendären Italiener Monti gleich.

Francesco Friedrich (r) feiert bei der WM in Whistler mit Thorsten Margis seinen fünften Titel. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP

Francesco Friedrich (r) feiert bei der WM in Whistler mit Thorsten Margis seinen fünften Titel. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter