Aktualisiert: 25.06.2022, 20:50 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Schwimm-WM

Bronze statt Gold: Wellbrock ist dennoch zufrieden

Florian Wellbrock wollte seinen WM-Titel über 1500 Meter Freistil gern verteidigen. Doch ein wie entfesselt schwimmender Italiener sorgt dafür, dass daraus nichts wird.

Florian Wellbrock konnte seinen Titel über 1500 Meter Freistil nicht verteidigen. Foto:Petr David Josek/AP/dpa

© Petr David Josek/AP/dpa

Florian Wellbrock konnte seinen Titel über 1500 Meter Freistil nicht verteidigen. Foto:Petr David Josek/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter