Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 10.06.2022, 14:40 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Nationalmannschaft

Flick-Kritik am Juni-Viererpack - „100 Prozent“ für Sieg

Bloß nicht schon wieder Unentschieden. Hansi Flick will in der Nations League endlich gewinnen und noch mehr WM-Lust entfachen. Der Auftritt der DFB-Elf in Ungarn hat aber seinen Tücken.

Für Bundestrainer Hansi Flick sind vier Spiele in zehn Tagen „einfach zu viel“. Foto:Daniel Karmann/dpa

© Daniel Karmann/dpa

Für Bundestrainer Hansi Flick sind vier Spiele in zehn Tagen „einfach zu viel“. Foto:Daniel Karmann/dpa

Von Arne Richter und Jan Mies, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++