gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 05.08.2019, 18:56 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Mehr Transparenz beim Videobeweis - Fehler beim Supercup

Mehr Transparenz, mehr Kameras und ein sogenannter „3er-Split“ für die TV-Zuschauer - der von vielen Fußball-Fans noch immer kritisch beäugte Videobeweis soll besser werden. Doch schon beim Supercup lief nicht alles nach Plan.

Joshua Kimmich (r) diskutiert nach der Gelben Karte mit Schiedsrichter Daniel Siebert, der ihm für das Foul Sancho nur verwarnte. Foto: Guido Kirchner

Joshua Kimmich (r) diskutiert nach der Gelben Karte mit Schiedsrichter Daniel Siebert, der ihm für das Foul Sancho nur verwarnte. Foto: Guido Kirchner

Von Heinz Büse, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.