Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.11.2019, 23:42 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

FC Bayern müht sich mit späten Toren ins Achtelfinale

Glanzvoll war es bei der Premiere von Hansi Flick auf der Bayern-Trainerbank noch nicht. Der Interimscoach wurde erst durch späte Tore erlöst. Das Achtelfinale ist damit gesichert, beim Klassiker gegen Dortmund bedarf es einer Steigerung.

Münchens Philippe Coutinho verbrachte fast das ganze Spiel gegen Piräus auf der Bank. Foto: Sven Hoppe/dpa

Münchens Philippe Coutinho verbrachte fast das ganze Spiel gegen Piräus auf der Bank. Foto: Sven Hoppe/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick