Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.09.2019, 13:12 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Eintracht will Dämpfer abhaken - „Gespannt“ auf Arsenal

So hatte sich Frankfurt die Einstimmung auf den Kracher in der Europa League gegen den FC Arsenal nicht vorgestellt. Das 1:2 in Augsburg handelt sich die Eintracht vor der Pause praktisch selbst ein. Die Vorfreude auf den Flutlicht-Donnerstag soll aber nicht leiden.

Nach der Niederlage wurden die Frankfurter Kicker minutenlang von den Fans vor der Gäste-Kurve aufgemuntert. Foto: Matthias Balk

Nach der Niederlage wurden die Frankfurter Kicker minutenlang von den Fans vor der Gäste-Kurve aufgemuntert. Foto: Matthias Balk

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick