Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.09.2019, 22:40 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Eintracht Frankfurt gewinnt bei Neuling Union Berlin

Eintracht Frankfurt hat bei Bundesliga-Neuling 1. FC Union Berlin den ersten Auswärtssieg in dieser Saison erzielt. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter setzte sich am Freitag zum Auftakt des sechsten Spieltags mit 2:1 (0:0) bei den Eisernen durch.

Bas Dost (l) feiert seinen Treffer zum 1:0 für Eintracht Frankfurt bei Union Berlin. Foto: Tom Weller

Bas Dost (l) feiert seinen Treffer zum 1:0 für Eintracht Frankfurt bei Union Berlin. Foto: Tom Weller

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick