Aktualisiert: 20.05.2022, 22:40 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Zweitliga-Relegation

FCK trifft nicht: Dresden erkämpft Remis auf dem Betzenberg

Hart gekämpft, aber nicht gewonnen: Der 1. FC Kaiserslautern muss nach dem torlosen Remis im ersten Relegationsspiel gegen Dynamo Dresden um den ersehnten Aufstieg in die 2. Bundesliga bangen.

Dresdens Christoph Daferner (l) kommt vor dem Lauterer Julian Niehues an den Ball. Foto:Uwe Anspach/dpa

© Uwe Anspach/dpa

Dresdens Christoph Daferner (l) kommt vor dem Lauterer Julian Niehues an den Ball. Foto:Uwe Anspach/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter