Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 18.06.2022, 07:04 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Weltmeisterschaft in Budapest

Die Chancen der deutschen Sportler bei der Schwimm-WM

Einen Medaillenregen wird es für den Deutschen Schwimm-Verband bei den Weltmeisterschaften in Budapest wohl nicht geben. Leer sollte der Verband aber nicht ausgehen.

Der 24-Jährige Florian Wellbrock peilt bei der Schwimm-WM in Budapest über 800 Meter Freistil und 1500 Meter Freistil Erfolge an. Foto:Sergei Grits/AP/dpa/Archiv

© Sergei Grits/AP/dpa/Archiv

Der 24-Jährige Florian Wellbrock peilt bei der Schwimm-WM in Budapest über 800 Meter Freistil und 1500 Meter Freistil Erfolge an. Foto:Sergei Grits/AP/dpa/Archiv

Von Gerald Fritsche und Thomas Eßer, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.