Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.12.2019, 15:42 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Dänemark verhilft DHB-Frauen zu guter WM-Ausgangslage

Die deutschen Handballerinnen erleben im WM-Gruppenfinale gegen Südkorea eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Erst klar vorn, dann klar hinten, am Ende gleichauf. Im Nachhinein erweist sich das Remis als sehr wertvoll, weil Weltmeister Frankreich scheitert.

Deutschlands Evgenija Minevskaja (M) wird von eine Südkoreanerin gestoppt. Foto: Marco Wolf/dpa

Deutschlands Evgenija Minevskaja (M) wird von eine Südkoreanerin gestoppt. Foto: Marco Wolf/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick