01.09.2019, 07:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Deutsche Basketballer starten in WM - Botschaft von Nowitzki

Mit dem schweren Spiel gegen Frankreich beginnt für die deutschen Basketballer die WM in China. Die Partie hat direkt große Bedeutung für den Kampf ums Viertelfinale. Von den Ehrenplätzen erhält das Team um Dennis Schröder prominente Unterstützung.

Dirk Nowitzki fühlt sich in der Rolle des Motivators nicht wohl. Foto: Jörg Carstensen

Dirk Nowitzki fühlt sich in der Rolle des Motivators nicht wohl. Foto: Jörg Carstensen

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.