19.07.2022, 10:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Ausblick

Das bringt der sechste Tag bei der Leichtathletik-WM

Wie fit ist Konstanze Klosterhalfen? Die Antwort auf die Frage gibt es bei der Leichtathletik-WM in der Nacht zum Donnerstag. Die in den USA trainierende Sportlerin ist dann über 5000 Meter am Start.

Diskuswerferin Claudine Vita vom SC Neubrandenburg zog mit einer Weite von 64,98 Metern ins Finale ein. Foto:Michael Kappeler/dpa

© Michael Kappeler/dpa

Diskuswerferin Claudine Vita vom SC Neubrandenburg zog mit einer Weite von 64,98 Metern ins Finale ein. Foto:Michael Kappeler/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.