Aktualisiert: 24.07.2022, 05:12 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Gelingt Weltmeister Max Verstappen nach über einem Monat wieder ein Sieg in der Formel 1? In Le Castellet erwarten die Fahrer schwere Bedingungen. Lewis Hamilton feiert dabei ein besonderes Jubiläum.

Gute Ausgangslage für das Rennen: Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat sich für den Großen Preis von Frankreich die Pole Position gesichert. Foto:Eric Gaillard/Pool Reuters via AP/dpa

© Eric Gaillard/Pool Reuters via AP/dpa

Gute Ausgangslage für das Rennen: Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat sich für den Großen Preis von Frankreich die Pole Position gesichert. Foto:Eric Gaillard/Pool Reuters via AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.