gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
21.01.2019, 11:52 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

„Club“ am Abgrund - Köllner weiter „guter Dinge“

Rekordabsteiger ist der 1. FC Nürnberg schon. Beim hilflosen Kampf gegen den neunten Bundesliga-Abstieg speist sich die Hoffnung allein aus der Schwäche der direkten Konkurrenten. Der Sportvorstand denkt an „personelle Veränderungen“.

Bedient: Die Nürnberger Spieler sind nach der Heimpleite gegen Hertha BSC. Foto: Daniel Karmann

Bedient: Die Nürnberger Spieler sind nach der Heimpleite gegen Hertha BSC. Foto: Daniel Karmann

Von Klaus Bergmann, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.