29.09.2019, 11:48 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Chancenwucher beschäftigt Bayern-Sieger

Trotz des Sprungs an die Tabellenspitze sehen sie bei den Bayern noch viel Luft nach oben. Weil die Offensive schluderig agiert, müssen die Münchner in Paderborn am Ende noch zittern. In der Champions League soll es gegen den Finalisten der Vorsaison effektiver ablaufen.

Robert Lewandowski (r) und Serge Gnabry trafen für die Bayern in Paderborn. Foto: Friso Gentsch

Robert Lewandowski (r) und Serge Gnabry trafen für die Bayern in Paderborn. Foto: Friso Gentsch

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.