Aktualisiert: 11.02.2020, 07:20 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Biathlon-WM: Herrmann, Peiffer und Doll die Hoffnungsträger

Am 13. Februar beginnt in Antholz die Biathlon-WM. Die deutsche Mannschaft steht nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier unter Druck. Hoffnungen ruhen vor allem auf Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll.

Bei der WM allemal gut für eine Medaille: Benedikt Doll. Foto: Matthias Balk/dpa

Bei der WM allemal gut für eine Medaille: Benedikt Doll. Foto: Matthias Balk/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter