05.03.2020, 12:38 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bedrückende Stille: „Man merkt, wie unwichtig Fußball ist“

Die Leverkusener Mitchell Weiser (l-r), Moussa Diaby, Kerem Demirbay und Edmond Tapsoba feiern das 3:1 gegen Union Berlin. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Leverkusener Mitchell Weiser (l-r), Moussa Diaby, Kerem Demirbay und Edmond Tapsoba feiern das 3:1 gegen Union Berlin. Foto: Federico Gambarini/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.