Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.11.2019, 19:22 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Augsburg bejubelt Sieg - Paderborn ärgert sich

Der FC Augsburg feiert in Paderborn den ersten Sieg nach einer langen Negativserie. Entsprechend erleichtert sind die Gäste nach dem Spiel. Tabellenschlusslicht Paderborn ist dagegen wütend. Der Sport-Geschäftsführer erhebt deutliche Vorwürfe.

FCA-Keeper Tomas Koubek hatte mit seinem gehaltenen Elfmeter großen Anteil am Augsburger Sieg in Paderborn. Foto: David Inderlied/dpa

FCA-Keeper Tomas Koubek hatte mit seinem gehaltenen Elfmeter großen Anteil am Augsburger Sieg in Paderborn. Foto: David Inderlied/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick