gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 29.11.2022, 22:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Fußball-WM

Zu Ehren von WM-Held Diop: Senegal arbeitet an WM-Märchen

Afrikameister Senegal steht zum zweiten Mal nach 2002 wieder in einem WM-Achtelfinale - und das ohne Bayern-Star Sadio Mané. Das 2:1 gegen Ecuador ist auch ein emotionaler Sieg für die „Löwen“.

Senegals Ismaila Sarr (r) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 mit seinen Mitspielern. Foto:Natacha Pisarenko/AP/dpa

© Natacha Pisarenko/AP/dpa

Senegals Ismaila Sarr (r) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 mit seinen Mitspielern. Foto:Natacha Pisarenko/AP/dpa

Von Carsten Lappe und Stefan Tabeling, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.