16.07.2019, 17:41 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Ziel des TuS in Bezirksliga heißt mal wieder Klassenerhalt

Kreisliga-Meister Gildehaus erhofft sich für die neue Fußballsaison wichtige Impulse von den Zugängen. Für Trainer Jens Mensmann ist die Spielklasse zwar neu, aus seinem Kader haben aber schon viele Akteure Erfahrung in der höheren Spielklasse gesammelt.

Der Trainer und seine „Neuen“ (von links): Jens Mensmann, Dennis Maschmeier, Devis Troshani, Daniel Zwafing und Co-Trainer Malte Frensch. Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Der Trainer und seine „Neuen“ (von links): Jens Mensmann, Dennis Maschmeier, Devis Troshani, Daniel Zwafing und Co-Trainer Malte Frensch. Foto: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter