Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.03.2019, 07:40 Uhr

WM-Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Frauen möglich

Noch nie in der WM-Geschichte hat eine Nation bei den Frauen einen Dreifacherfolg eingefahren, wie es die österreichischen Herren 1991 bei der Heim-WM in Innsbruck schafften. Nun könnte es in Whistler bei Hermann, Lölling und Griebel mit Gold, Silber und Bronze klappen.

WM-Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Frauen möglich

Liegt bei der WM zur Halbzeit in Führung: Tina Hermann. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren