Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.01.2020, 13:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Wieder 3:1 Punkte, aber Veldhausen muss weiter zittern

Das Niedergrafschafter Badminton-Team verbuchte am Heimspieltag vergangenen Sonntag einen 6:2-Sieg gegen Maschen/Lüneburg und ein 4:4-Unentschieden gegen Vechelde/Lengede II. Das reichte lediglich, um in der Tabelle auf den vorletzten Platz zu klettern.

Aufmunternde Geste: Den Zuspruch von Teamkollege Philipp Deters konnte Henning Maatmann nach der knappen und unglücklichen 1:2-Niederlage in seinem Einzel gegen Vechelde/Lengede II gut gebrauchen. Archivfoto: Wohlrab

Aufmunternde Geste: Den Zuspruch von Teamkollege Philipp Deters konnte Henning Maatmann nach der knappen und unglücklichen 1:2-Niederlage in seinem Einzel gegen Vechelde/Lengede II gut gebrauchen. Archivfoto: Wohlrab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick