Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.01.2020, 12:41 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Vorwärts behauptet Tabellenführung, ohne zu überzeugen

Die Nordhorner Handballerinnen gewannen das erste Punktspiel im neuen Jahr gegen SFN Vechta II mit 20:19. Bis auf Torhüterin Michelle Hellmer und Kreisläuferin Marina Sundag, die sieben Tore warf, blieb der Landesliga-Spitzenreiter aber vieles schuldig.

Als erfolgreichste Werferin steuerte Marina Sundag sieben Tore zum 20:19-Sieg des SV Vorwärts bei. Archivfoto: J. Lüken

Als erfolgreichste Werferin steuerte Marina Sundag sieben Tore zum 20:19-Sieg des SV Vorwärts bei. Archivfoto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick