Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.01.2020, 16:07 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Volleyball-Derby mit ungleichen Vorzeichen

Der sieglose SV Wietmarschen tritt im Grafschafter Derby in der 3. Volleyball-Liga gegen den SC Union Emlichheim II an, der im Abstiegskampf jeden Zähler benötigt, während die Gastgeber die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufgegeben haben.

Den ersten Sieg wollen die SVW-Volleyballerinnen mit Julia Osseforth (rechts) im Derby gegen den SCU II holen.Foto: J. Lüken

Den ersten Sieg wollen die SVW-Volleyballerinnen mit Julia Osseforth (rechts) im Derby gegen den SCU II holen.Foto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick