Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.08.2018, 22:35 Uhr

Veldhausen geht als Spitzenreiter in „schwierigen September“

Mit zehn Punkten führt der SV Veldhausen 07 die Fußball-Kreisliga nach vier Spieltagen an, sehr zur Freude von Trainer Sebastian Wolf. Und im Gegensatz zum Vorjahr soll es diesmal im Herbst besser laufen. Die Qualität dazu hat die Mannschaft allemal.

Veldhausen geht als Spitzenreiter in „schwierigen September“

Viel Gefahr strahlte der schnelle Veldhauser Henk Legtenborg aus, der bei seinen Angriffsläufen oft mehr als einen Uelser Gegenspieler beschäftigte. Foto: Rump

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren