Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.05.2018, 23:14 Uhr

Union Lohne holt beim 7:1 mehr als nur drei Punkte

Der Bezirksliga-Titelanwärter konnte beim Kantersieg in Surwold sein Torverhältnis enorm verbessern. Der SV Eintracht gewann das Stadtduell gegen den VfL mit 2:0 – und Brandlecht-Hestrup verließ dank eines 1:0-Siegs in Schapen die Abstiegsränge.

Union Lohne holt beim 7:1 mehr als nur drei Punkte

Schwer verletzt hat sich Daniel Niehaus am Mittwoch nach einem Foul in der Schlussminute.

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren