Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.09.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Uelser Fußballmannschaften erzielen Tore für den guten Zweck

Den symbolischen Scheck in Höhe von 2360 Euro übergaben die Fußballerinnen (von links) Svenja Voet, Hannah Jonker und Imke Hofste an Holger Vos aus dem Vorstand der Hospizhilfe und Geschäftsführerin Heike Paul. Foto: privat

Den symbolischen Scheck in Höhe von 2360 Euro übergaben die Fußballerinnen (von links) Svenja Voet, Hannah Jonker und Imke Hofste an Holger Vos aus dem Vorstand der Hospizhilfe und Geschäftsführerin Heike Paul. Foto: privat

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
/
Uelser Fußballmannschaften erzielen Tore für den guten Zweck
Für die zweite Fußballmannschaft des SV Olympia übergaben (von links) Eike Jacobs, Arne Kohlmann und Kevin Gronert den symbolischen Scheck an Sarah Scholtmann (Die Arche).

Uelser Fußballmannschaften erzielen Tore für den guten Zweck
Die Uelser Reisemannschaft engagierte sich ebenfalls für den guten Zweck; das Bild zeigt (von links) Thorsten Bender (Vertreter ROBEO GmbH), Heinz Egbers (Die Arche), Jürgen Kuite (Reisemannschaft), Sarah Scholtmann (Die Schatzinsel) und Martin Seiler (Vertreter STEPSOFT GmbH).

Uelser Fußballmannschaften erzielen Tore für den guten Zweck
Für die zweite Frauenmannschaft des SV Olympia übernahm Marielle Reinhardt die symbolische Scheckübergabe an Heinz Egbers (Die Arche).

Uelser Fußballmannschaften erzielen Tore für den guten Zweck
Einen Scheck über 1100 Euro nahm Frank Eilken (Mitte, Blekker Hof) aus den Händen von Max Kerperin (links) und Jannik Snyders im Namen der Uelser Kreisligafußballer entgegen.