Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.08.2019, 22:35 Uhr

TuS belohnt sich nur teilweise für starke Aufholjagd

Die Gildehauser Bezirksliga-Fußballer holten beim VfL Herzlake am Donnerstagabend nach einem 0:3-Rückstand noch ein 4:4 (1:3)-Unentschieden. Bitter: In der dritten Minute der Nachspielzeit vergab der Aufsteiger aus der Obergrafschaft einen Strafstoß.

TuS belohnt sich nur teilweise für starke Aufholjagd

Schwer einzuordnen war das 4:4 seiner Mannschaft nach einem 0:3-Rückstand und einem verschossenen Strafstoß in der Nachspielzeit für TuS-Trainer Jens Mensmann (rechts, neben Assistent Malte Frensch).Archivfoto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.