Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.07.2019, 16:09 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Tennis für den guten Zweck

Bei der 24-Stunden-Aktion des TC Blau-Weiß Emlichheim kamen mehr als 3400 Euro für das Jugend- und Waisendorf Umudugudu in Ruanda zusammen. 79 Vereinsmitglieder nahmen an der Aktion teil.

Über eine stattliche Spendensumme freuten sich die Organisatorinnen Martina Eilert, Wilhelmine Warsen, Astrid Held, Kerstin Dreher, Katja Bongartz, Roswitha Assen, Delia Schoemaker und Anita Timmermann (von links).Foto: privat

Über eine stattliche Spendensumme freuten sich die Organisatorinnen Martina Eilert, Wilhelmine Warsen, Astrid Held, Kerstin Dreher, Katja Bongartz, Roswitha Assen, Delia Schoemaker und Anita Timmermann (von links).Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick