Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.08.2018, 13:46 Uhr

Tedesco lobt Schalker Power - Zurückhaltung in Sachen Rudy

Der FC Schalke nimmt die erste Hürde im DFB-Pokal mit Mühe. Trainer Domenico Tedesco ist mit der Vorstellung seiner Mannschaft beim Viertligisten Schweinfurt aber nicht unzufrieden. Spekulationen in Sachen Sebastian Rudy will Tedesco nicht befeuern.

Tedesco lobt Schalker Power - Zurückhaltung in Sachen Rudy

Mit Mühe gewonnen, aber trotzdem zufrieen: Schalkes Trainer Domenico Tedesco geht beim FC Schweinfurt über das Spielfeld. Foto: Daniel Karmann

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren